Close

Neujahrsempfang beim TSV 1887 Schloß Neuhaus

Hallo zusammen,

am letzten Sonntag haben Laura und ich am Neujahrsempfang des TSV 1887 Schloß Neuhaus teilgenommen. Dieser findet traditionell zu Beginn des neuen Jahres statt, um die Erfolge des letzten Jahres zu präsentieren und langjährige Mitglieder sowie Sportler für besondere sportliche Leistungen zu ehren. Für mich war es der erste Neujahrsempfang, deshalb war ich ziemlich gespannt, was mich so erwarten würde und wie so ein Empfang abläuft.

Da die Veranstaltung um 11 Uhr beginnen sollte, waren wir schon um halb 10 im Schloss, um beim Aufbauen und Vorbereiten zu helfen. Der Empfang findet immer im Audienzsaal des Neuhäuser Schlosses statt und wir mussten diesen zunächst herrichten. Also haben wir Tische, Stühle und das Rednerpult aufgebaut sowie die Tische mit Tüchern in Vereinsfarben dekoriert. Auf den Tischen wurden die Urkunden, Medaillen, Tassen und weitere Geschenke für die Ehrungen platziert. In der Küche haben einige fleißige Helferinnen viele leckere Brote geschmiert und die Mädels aus der Turnabteilung haben alles für den Sektempfang vorbereitet. Da die ersten Gäste nicht lange auf sich warten ließen, ging es auch schon ziemlich schnell los.

Zu Beginn hat Hagen Schlüter, der 1. Vorsitzende des Vereins, alle Anwesenden begrüßt und einige Ehrengäste haben eine kurze Rede gehalten. Zur „Auflockerung“ hatten dann unsere Cheerleader unter der Leitung von Lea Berndt ihren Auftritt. Da es diese Gruppe noch nicht sehr lange gibt, war es für die Mädels der erste richtige Auftritt vor Publikum und somit waren sie verständlicherweise aufgeregt. Die Vorführung kam aber bei allen sehr gut an und die jungen Cheerleader ernteten reichlich Applaus.

Nach dem Auftritt folgten die Ehrungen der langjährigen Mitglieder. Geehrt wurde man für 25, 40, 50 und 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft. Ebenfalls wurden aus allen Abteilungen noch einzelne Sportler oder ganze Mannschaften für besondere sportliche Leistungen geehrt.

Weiter ging es mit einem Quiz über den TSV, bei dem Ehrengäste und Vereinsmitglieder in 3 Teams gegeneinander antraten. Laura war auch Teil eines Teams und hat gemeinsam mit Fabian Schuster, einem Handballer aus der 1.Mannschaft, ihr Wissen unter Beweis gestellt. Die Teams mussten verschiedene Fragen rund um den Verein beantworten und ich habe dadurch noch ein paar interessante Dinge gelernt, zum Beispiel, dass der TSV 1887 Schloß Neuhaus nach verschiedenen Fusionen in seiner heutigen Form erst 1985 gegründet wurde.

Im Anschluss an das Quiz wurden die Sportabzeichen verteilt. Ich war total beeindruckt, als ich gesehen habe, dass einige bereits über 25 Mal das Sportabzeichen absolviert haben. Zum Schluss gab es noch ein kleines Buffet mit verschiedenen Schnittchen, an dem sich die Vereinsmitglieder stärken konnten. Alle haben den Empfang dann noch gemütlich ausklingen lassen. Für mich war das eine tolle neue Erfahrung und eine gelungene Veranstaltung.

Liebe Grüße

Eure Mara